ROKAT - A7 Landes- und Gemeindeentwicklung
  • Aktuelle Seite drucken
  • Kontrast ändern
   
1 

Digitaler Raumordnungskataster (ROKAT) 

Gemeinden: Bad Aussee
Bad Mitterndorf
Sachgebiet: NATUR- und LANDSCHAFTSSCHUTZ
Thema: Naturschutzgebiet nach § 5 lit.a
Bezeichnung: Ödensee
BezNr: NSG V
Rechtsorganisation: Abteilung 13 Umwelt und Raumordnung
z.K.g. durch: -
Akt: Landesgesetzblatt
Nummer: -
Gz: LGBl 47/1966
Stück: -
Jahr: -
Datum: 19.04.1966
Link zum GIS:

Anmerkungen: Der im steirischen Salzkammergut gelegene Ödensee stellt mit seiner unberührt wirkenden Umgebung inmitten eines großen Waldgebietes eine landschaftliche Besonderheit dar.Teil des NSG ist das Kainisch-Moor, das im Ursprungsgebiet der Ödensee-Traun südlich des Ortes Äußere Kanisch liegt. Es ist ein Hochmoor in Übergang zum Zwischen- und Flachmoor und wird durch eine Straße in einen östlichen und einen westlichen Teil getrennt. Weitere charakteristische Elemente sind auch der Ufergehölzstreifen und Streu- bzw. Sumpfwiesen im Bereich des Riedlbaches. Das NSG ist auch Natura 2000 Gebiet "Ödensee" (FFH).
GEO-
Anmerkungen:
Gemeinde Bad Aussee; KG 67010 Gst:0; Gemeinde Bad Mitterndorf; KG 67008 Gst:0
Rechts-
Anmerkungen:
Erstauskunft fachlich A13 Umwelt und Raumordnung
Erstauskunft GIS A13 Umwelt und Raumordnung


1