ROKAT - A7 Landes- und Gemeindeentwicklung
  • Aktuelle Seite drucken
  • Kontrast ändern
   
1 

Digitaler Raumordnungskataster (ROKAT) 

Gemeinden: Eibiswald
Sachgebiet: NATUR- und LANDSCHAFTSSCHUTZ
Thema: Naturdenkmal nach § 10
Bezeichnung: Wasserfall des Essigbaches
BezNr: 87
Rechtsorganisation: Abteilung 13 Umwelt und Raumordnung
z.K.g. durch: -
Akt: Landesgesetzblatt
Nummer: -
Gz: 7 H 1/5-1970
Stück: -
Jahr: -
Datum: 26.03.1971
Link zum GIS:
im GIS-Stmk: keine katasterscharfe Abgrenzung

Anmerkungen: Lage: zwischen den Gehöften vlg. Knauritsch und Stopper, etwa 130 m westlich der Brücke über den Essigbach. Eigentümer: öffentliches Gut Eigentümer der angrenzenden Waldstücke: 1.) rechtes Bachufer EZ. 115 KG. Hadernigg, Gst. Nr. 594/3, Herbert Leitinger, Staritsch 6, 8552 2.) linkes Bachufer EZ. 9 KG. Hadernigg, Gst. Nr. 605/4, Franz und Rosa Suppanschitz, Salla 69, 8592 Felspartien rechts und links des Wasserfalles dicht überwuchert von Bäumen, Sträuchern und Kräutern des Schluchtwaldes.
GEO-
Anmerkungen:
Gemeinde Eibiswald; KG 61117 Gst:1088
Rechts-
Anmerkungen:
Erstauskunft fachlich A13 Umwelt und Raumordnung
Erstauskunft GIS A13 Umwelt und Raumordnung


1