ROKAT - A7 Landes- und Gemeindeentwicklung
  • Aktuelle Seite drucken
  • Kontrast ändern
   
1 

Digitaler Raumordnungskataster (ROKAT) 

Gemeinden: Admont
Sachgebiet: NATUR- und LANDSCHAFTSSCHUTZ
Thema: Naturschutzgebiet nach § 5 lit.c
Bezeichnung: Ennsauwald Klausner
BezNr: 45c
Rechtsorganisation: Abteilung 13 Umwelt und Raumordnung
z.K.g. durch: -
Akt: Landesgesetzblatt
Nummer: -
Gz: 6.0 - A 74-85
Stück: -
Jahr: -
Datum: 28.05.1986
Link zum GIS:
im GIS-Stmk: keine katasterscharfe Abgrenzung

Anmerkungen: Der kleinflächige Auwaldrest liegt direkt a. d. Enns und wird von landwirtschaftl. Nutzflächen umgeben. Im S grenzt er an die Gleise der Bundesbahn. In der Baumschicht dominieren hochwüchsige Erlen (z.T. sehr alte Exemplare) neben Birken, Weiden und Wildkirschen. Eine ausgeprägte Strauchschicht fehlt, nicht aber die Krautschicht (artenreich!). Der Totholzanteil ist im gesamten NSG relativ hoch. Im östl. Ende befindet sich ein schmaler, wasserführender Seitenarm. Das NSG ist Rückzugsgebiet für die Fauna.
GEO-
Anmerkungen:
Gemeinde Admont; KG 67402 Gst:1212/39; KG 67402 Gst:1212/40
Rechts-
Anmerkungen:
Erstauskunft fachlich A13 Umwelt und Raumordnung
Erstauskunft GIS A13 Umwelt und Raumordnung


1