ROKAT - A7 Landes- und Gemeindeentwicklung
  • Aktuelle Seite drucken
  • Kontrast ändern
   
1 

Digitaler Raumordnungskataster (ROKAT) 

Gemeinden: Graz
Sachgebiet: NATUR- und LANDSCHAFTSSCHUTZ
Thema: Naturschutzgebiet nach § 5 lit.c
Bezeichnung: Teil des Lustbühels
BezNr: 62c
Rechtsorganisation: Abteilung 13 Umwelt und Raumordnung
z.K.g. durch: -
Akt: Landesgesetzblatt
Nummer: -
Gz: A 17-3/1989-3
Stück: -
Jahr: -
Datum: 08.03.1989
Link zum GIS:
im GIS-Stmk: keine katasterscharfe Abgrenzung

Anmerkungen: Der Hang des NSG ist SSO exponiert. Die bindigen oft verdichteten, hangwasserbeeinflußten Böden ermöglichten in Mulden die Bildung kleiner Hangmoorfragmente. Vernäßte Fettwiesen im Mosaik mit fragmentarischen Pfeifengrasstreuwiesen, Hangmoorfragmenten und nässenden rinnen sind durch Flurgehölze aufgelockert und strukturiert. Ein Quellwäldchen in der Senke des Unterhanges ist auch Refugium für Amphibien (Wasserstellen!).
GEO-
Anmerkungen:
Gemeinde Graz; KG 63119 Gst:388; KG 63119 Gst:390/4; KG 63124 Gst:1141/1,1141/2
Rechts-
Anmerkungen:
Erstauskunft fachlich A13 Umwelt und Raumordnung
Erstauskunft GIS A13 Umwelt und Raumordnung


1